Basketball: Gute Nachwuchsarbeit des LTV

Die Basketball Jugend des LTV Neukirchens hat am Freitag dem 11. Dezember ihr erstes Freundschaftsspiel bestritten. Die Mannschaft aus Neukirchen war bei der zum Großteil älteren und erfahreneren Mannschaft aus Borken zu Gast. Dennoch hat sich der LTV gut geschlagen mit einem Endergebnis von 50:24 für Borken. Der Auftritt macht in jedem Fall Hoffnung für die Zukunft, in der weitere Freundschaftsspiele geplant sind. Ziel ist es, die Jugend an das Basketballspielen und die aktive Herrenmannschaft heranzuführen. Seit Anfang des Jahres trainieren die motivierten Spieler im Alter zwischen 13 und 16 Jahren jeden Dienstagabend um 19 Uhr. Das Trainerteam rund um Josias Knöppler, Mika Eckhardt und Philip Schlemmer freut sich immer wieder über neue Spieler. An der großen Nachfrage im Jugendbereich erkennt man gut die steigende Attraktivität der Sportart.

20151215In schwarz die Heimmannschaft aus Borken und in rot der LTV Neukirchen.

Basketball: Pressemitteilung

Teamfoto Original
H.v.l.: Eugen Keil, Alexander Anohin, Markus Schneider, Mika Eckhardt, Josias Knöppler, Tim Berger
V.v.l.: Artur Keil, Lukas Müller, Nikolaj Resnikow, Johannes Dorosch, Felix Müller, Joschua Kaiser, Thorsten Eckhardt

Neukirchen. Das Basketball Team des LTV Neukirchen startet mit neuen Trikots in die zweite Saisonhälfte. Die Mannschaft um Kapitän Markus Schneider spielt momentan in der Herren Kreisliga u.a. gegen Vereine aus Kassel, Eschwege und Fulda und steht derzeit auf dem 7. Tabellenplatz. Nach einem ungefährdeten Sieg im ersten Saisonspiel wurden die drei darauffolgenden Spiele aufgrund fehlender Konstanz im Kader und mangelnder Konzentration beim Spielaufbau zum Teil knapp verloren. Beim Spiel am letzten Samstag gegen DAFKS Fulda konnte die Mannschaft durch eine sehr gute Trefferquote aus dem Feld mit einer starken Leistung überzeugen. Die Formkurve zeigt nach diesem überzeugenden Heimsieg wieder nach oben und das Team strebt zum Ende der Saison einen Tabellenplatz im oberen Mittelfeld an.
Die Mannschaft bedankt sich bei der Kanzlei Knöppler und Steuerberater Thorsten Eckhardt für den gesponserten neuen Trikotsatz.
Neue Mitspieler sind jederzeit herzlich willkommen!
Trainingszeiten: Dienstag 19:15- 21:00 Uhr große Halle, Freitag 20:30- 22:00 Uhr kleine Halle

Basketballer unterliegen dem ACT Kassel 6

In einem von Beginn an hart umkämpften Spiel hat es am Ende leider nicht gereicht für die Basketballer.

Schon im ersten Viertel hat sich angedeutet, dass es ein sehr uumkämpftes Spiel werden wird. Viele Fouls und liegen gelassene Chancen prägten das Spiel der LTVler.

Zur Halbzeit stand es 29:18 für den ACT 6

Erst nach der Halbzeit gelang es dem Spiel die eigene Note aufzudrücken und mehr und mehr Sicherheit zu gewinnen. Leider war der Vorsprung des ACT bereits zu groß als der LTV ein starkes letztes Viertel spielte und musste sich am Ende geschlagen geben.

Endergebniss: ACT 6 KASSEL – LTV NEUKIRCHEN 50:37

 

Für den LTV punkteten:

  • Markus Schneider: 14 Punkte
  • Ben Zriki: 9 Punkte
  • Josias Knöppler: 8 Punkte
  • Alexander Anohin: 4 Punkte
  • Lukas Müller: 2 Punkte

 

Das nächste Spiel der Basketballer ist am kommenden Samstag in Neukirchen gegen Hünfelder SV. Das kommende Spiel ist zugleich das letzte Heimspiel dieser Saison.

 

Basketball: Spielermeldungen für die Kreisliga 2013/14

Folgende Spieler sind gemeldet und damit einsatzberechtigt (und nur diese Spieler!):

Nachname
Vorname
TA
gemeldet
 Dorosch  Johannes  071087049  10.09.2013 20:55
 Eckhardt  Mika  281197038  10.09.2013 20:56
 Keil  Eugen  190187042  10.09.2013 20:55
 Knöppler  Josias  060797045  10.09.2013 20:56
 Mirandah  Steven  120895055  10.09.2013 20:56
 Müller  Felix  160593034  10.09.2013 20:55
 Müller  Lukas  041089055  10.09.2013 20:55
 Resnikow  Nikolaj  260389044  10.09.2013 20:55
 Schneider  Markus  051087053  10.09.2013 20:55
 Zriki  Ben  290688039  10.09.2013 20:55

Basketball: LTV muss knappe Niederlage gegen Vellmar hinnehmen

Leider gab es kein Erfolgserlebnis am letzten Spieltag der Basketballer.

Von Beginn an merkte man, dass beide Teams das Spiel gewinnen wollten. Der LTV hätte einen 2. Tabellenplatz verteidigen können. Jedoch reichte eine Halbzeitführung von 29:34 nicht aus um das Spiel zu gewinnen. Eine hektische Schlussphase mit vielen Fouls forderte die Schiedsrichter und erhitzte die Gemüter beider Teams. Leider blieb der TSV Vellmar kühler im Kopf und machte entscheidende Punkte. Zum Schlusspfiff zeigte die Anzeigetafel 59:58 für den TSV Vellmar.

Demnach schließt der LTV die Saison mit einem hervorragendem 3. Platz in der Kreisliga Kassel.

Die Punkte im Spiel gegen Vellmar warfen Ben Zriki (21), Johannes Dorosch (14), Markus Schneider (13), Felix Müller (6) und Lukas Müller (4).

Tabelle    Spielstatistik    Teamstatistik    Alle Ergebnisse der Basketballer