Neue Trainingszeit Aquafitness

Bewegung im warmen Wasser zur kalten Jahreszeit tut gut!

Die Aqua Fitness Gruppe des LTV Neukirchen  trifft sich zum Aqua Fitness Kurs dienstags in der Badewelt Neukirchen.
Der Kurs beginnt am 07. November 2017 um 19:30 Uhr.
Teilnehmen können alle Mitglieder des LTV Neukirchen.
Interessierte Personen sind willkommen und können an einem Schnupperabend teilnehmen.
Weitere Informationen erteilt Sigrid Möller unter der Telefonnummer 06694 / 369.

Der LTV freut sich über das 400. Mitglied

Wenn das kein Grund zum Feiern ist: Der LTV Neukirchen hat eine magische Marke geknackt und konnte mit Herrn Guido Ritter sein 400. Vereinsmitglied begrüßen.

Ein herzliches Willkommen gilt grundsätzlich für jedes neue Mitglied, doch in diesem Fall gab es noch einen besonderen Grund, dass wir uns über den „Neuzugang“ freuen durften, denn es war der 400ste, der sich dem vielseitigen Leichtathletik- und Turnverein (LTV) anschloss: Es ist Guido Ritter, der, zusammen mit seiner Frau als Familienmitglied, seinen beiden Töchtern gefolgt ist, die schon längere Zeit in der Schwimmabteilung des LTV erfolgreich aktiv sind. Der Vorstand freut sich über den starken Zulauf vor allem in der Schwimmabteilung, wo ausgebildete Übungsleiter stets für ein qualifiziertes Training Sorge tragen, so wie auch in den anderen Abteilungen Leichtathletik, Turnen, Basketball und Aquafitness. Stellvertretend für den gesamten Vorstand nahm die Vorsitzende, Frau Nicole Zimmermann, dies zum Anlass, dem bei der Bundeswehr sehr vielfältig ausgebildeten und begeisterten Sportler mit einem kleinen Geschenk, einer typischen „Stracken“ und einem Blumenstrauß, persönlich zu gratulieren.

„Es ist nie genug!“ – Ausruhen auf dieser Marke möchte der LTV Neukirchen sich allerdings keineswegs, wie die Vorsitzende bestätigt: „Wir möchten gerne immer weitere Bedürfnisse nach Sport in verschiedenen Sparten und Altersgruppen bedienen können, wie zum Beispiel durch den neuen Yoga-Kurs, den wir organisierten.“ Auch sind wir dankbar für die uns tatkräftig unterstützenden Trainerneuzugänge Frau Thomä in der Leichtathletik und Herrn Bernhardt im Schwimmen, die das bisherige Team unterstützen und damit eine bessere und individuellere Betreuung gewährleisten können. Um noch mehr anbieten zu können, wie z.B. ein unseres Erachtens notwendiges breiteres Angebot auch für kleinere Kinder und auch ältere Menschen, sind wir stets auf der Suche nach neuen Übungs- oder Kursleitern, denn nur dann lassen sich entsprechende Ideen auch umsetzen!

Abnahme Deutsches Sportabzeichen 2017

Der LTV Neukirchen bietet wieder Termine für das Ablegen des Deutschen Sportabzeichen (DSA) nach den Richtlinien des Deutschen Olympischen Sport Bund (DOSB) an.  Alle die Interesse an sportlicher Bewegung in verschiedenen Disziplinen haben, sind eingeladen mitzumachen.
Unter Anleitung von erfahrenen Übungsleitern werden die verschiedenen Übungen abgelegt.
Schwimmen, Laufen, Springen und Werfen wird je nach Alter und Geschlecht unterschieden.
Das DOSA gibt es in Bronze, Silber und Gold. Die Auszeichnung wird vom Deutschen- Olympischen-Sport-Bund ausgestellt und von vielen Krankenkassen im Bonusmodell honoriert.

Termine:
22.08.2017 ab 17:30 Uhr
29.08.2017 ab 17:30 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Ort:          Steinwald Station Neukirchen

Info:        Möller Horst  (Tel.: 06694/369)

Neuer Yoga-Kurs für Vereinsmitglieder mit Sabine Roisch

Demnächst immer mittwochs von 19:00 bis 20:30 Uhr.
Ort: in der kleinen Halle bzw. Bühne der Steinwaldschule

Ein Probiertermin ist am 23.08.17 geplant und regulärer Beginn ist am 20.09.17. Der Kurs läuft zunächst bis Weihnachten, eine anschließende Fortsetzung ist möglich, wenn ausreichend Interesse besteht!

Matten sind selbst mitzubringen. Eine Mitgliedschaft im LTV ist aus versicherungsrechtlichen Gründen Voraussetzung für die Teilnahme.

Anmeldungen bitte an:  ltv-neukirchen@gmx.de oder 06694-1537 (Nicole Zimmermann, 1. Vorsitzende)

Neuer Vereinsrekord im Stabhochsprung

Beim Abendsportfest am 28.6.17 in Bebra stellte Magnus Riebeling (Männer) einen neuen Vereinsrekord im Stabhochsprung der Männer auf. Er überquerte die Latte bei 4,13 m und überbot damit die Bestmarke von Jens Becker (1996 in Alsfeld mit 4,12 m) um einen Zentimeter.

Den Schwalm-Eder Kreisrekord (4,23 m) verfehlte er 2 mal nur hauchdünn. Über 100 m lief er 11,79 s.

Auch Philipp Stuckhardt konnte über 1500 m eine starke Vorstellung abliefern. Er steigerte seine bisherige Zeit von 4:41  auf 4:33,32. Im Stabhoch erreichte er 2,90 m.

Philip Schlemmer konnte im 100m-Lauf mit 12,19 s eine neue Bestzeit (bisher 12,23 s) verbuchen. Im Weitsprung kam er auf 5,57 m.

Defibrillator für das Neukirchener Schwimmbad

Neukirchener Schwimmbad endlich für den Notfall gewappnet

Der neue Defibrillator

Endlich ist das Schwimmbad Neukirchen für den Notfall mit einem AED (Automatisierter externer Defibrillator) ausgestattet. Ermöglicht wurde die Anschaffung durch die großzügigen Spenden aller Teilnehmer und Besucher des 17. Neujahrs-Eisbadens des LTV am 01.01.2017, das auch in der Hessenschau übertragen wurde. Die dort erhaltenen Spenden und Erlöse beliefen sich auf 425 €. Hinzu kamen 500 €, die der LTV aus Lotto-Toto-Mitteln beantragt und bewilligt bekommen hatte. Insgesamt konnten daher 925 € vom LTV Neukirchen 1981 e.V. an den  Verein Aquafit e.V. übergeben werden. An der Anschaffung des 1248 € teuren Gerätes beteiligte sich der Verein Aquafit e.V. ebenfalls finanziell. Er stellte den restlichen Betrag bereit und kaufte das Gerät.

Finanziert wurde zeitgleich eine Schulung des Schwimmbadpersonals zum Umgang mit dem Gerät. Diese hat bereits am 19.05.2017 für zahlreiche sowohl beruflich als auch ehrenamtlich im Schwimmbad Tätige stattgefunden.

Das Gerät steht nun im Freibad (und im Winterhalbjahr im Hallenbad) zur Nutzung im Notfall bereit. Es ist automatisiert (sprich selbsterklärend!) und auch für Kleinstkinder geeignet.