Neuer Vereinsrekord im Stabhochsprung

Beim Abendsportfest am 28.6.17 in Bebra stellte Magnus Riebeling (Männer) einen neuen Vereinsrekord im Stabhochsprung der Männer auf. Er überquerte die Latte bei 4,13 m und überbot damit die Bestmarke von Jens Becker (1996 in Alsfeld mit 4,12 m) um einen Zentimeter.

Den Schwalm-Eder Kreisrekord (4,23 m) verfehlte er 2 mal nur hauchdünn. Über 100 m lief er 11,79 s.

Auch Philipp Stuckhardt konnte über 1500 m eine starke Vorstellung abliefern. Er steigerte seine bisherige Zeit von 4:41  auf 4:33,32. Im Stabhoch erreichte er 2,90 m.

Philip Schlemmer konnte im 100m-Lauf mit 12,19 s eine neue Bestzeit (bisher 12,23 s) verbuchen. Im Weitsprung kam er auf 5,57 m.

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.