Defibrillator für das Neukirchener Schwimmbad

Neukirchener Schwimmbad endlich für den Notfall gewappnet

Der neue Defibrillator

Endlich ist das Schwimmbad Neukirchen für den Notfall mit einem AED (Automatisierter externer Defibrillator) ausgestattet. Ermöglicht wurde die Anschaffung durch die großzügigen Spenden aller Teilnehmer und Besucher des 17. Neujahrs-Eisbadens des LTV am 01.01.2017, das auch in der Hessenschau übertragen wurde. Die dort erhaltenen Spenden und Erlöse beliefen sich auf 425 €. Hinzu kamen 500 €, die der LTV aus Lotto-Toto-Mitteln beantragt und bewilligt bekommen hatte. Insgesamt konnten daher 925 € vom LTV Neukirchen 1981 e.V. an den  Verein Aquafit e.V. übergeben werden. An der Anschaffung des 1248 € teuren Gerätes beteiligte sich der Verein Aquafit e.V. ebenfalls finanziell. Er stellte den restlichen Betrag bereit und kaufte das Gerät.

Finanziert wurde zeitgleich eine Schulung des Schwimmbadpersonals zum Umgang mit dem Gerät. Diese hat bereits am 19.05.2017 für zahlreiche sowohl beruflich als auch ehrenamtlich im Schwimmbad Tätige stattgefunden.

Das Gerät steht nun im Freibad (und im Winterhalbjahr im Hallenbad) zur Nutzung im Notfall bereit. Es ist automatisiert (sprich selbsterklärend!) und auch für Kleinstkinder geeignet.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.